Lasertag Technik

Veröffentlicht in Blog

 

 

Wie funktioniert Lasertag überhaupt?

 

Lasertag basiert auf Infrarot, wie z.B. Fernbedienungen auch.

Das heißt, ein Spieler sendet mit seinem Tagger einen Infrarot-Strahl auf einen anderen Spieler.
Dessen Sensoren nehmen das Datensignal auf und leiten die Information an seinen Tagger weiter.

Sprich: einer sendet ab und bei einem Treffer wird automatisch etwas Energie bei dem anderen abgezogen. Zeitgleich wird der Treffer durch ein Aufblinken und ein Soundsignal des Getroffenen angezeigt.

 

Und – ein Treffer ist ein Treffer! Das ganze System ist digital und somit ist komplett alles nachweisbar. Also nichts mit schummeln – keiner hat Vor- oder Nachteile.

 

Die jeweiligen Regeln der einzelnen Spiele werden vor Ort erklärt.

Die verschiedenen Spielmodi kann man hier auf unserer Webseite nachlesen.

 

Wir spielen mit dem Lasertag Equipment von Hi-Tech. Einzelheiten, Videos und weitere Standorte mit dem gleichen System findet ihr prima beschrieben auf www.lasergame-berlin.de.

 

Hier mal das Wichtigste:

Die Tagger haben in Innenräumen keine Beschränkung der Reichweite – jedes Ziel, das man sehen kann, kann man auch treffen. Im Outdoor-Bereich sind die unterschiedlichen Tagger mit unterschiedlichen Reichweiten ausgestattet. So kann die HT-10 beispielsweise Gegner und Ziele bis ca. 60 Meter treffen, die HT-11 etwa 70 Meter, die HT-15 etwa 100 Meter und die HT-20 ist auch bei über 200 Metern Abstand noch treffsicher.

 

Alle Tagger lassen sich einzeln unterschiedlich programmieren – wenn man das möchte:

wieviel Schuss? Wieviel Treffer? Spiel mit Rüstung oder ohne? ...

 

Natürlich sind Tagger nicht alles. So gibt es z.B. sogenannten Mediboxen, an denen man sich wieder Lebenspunkte holen kann, Ammo-Boxen, an denen man Munition auflädt u.v.m.

 

Da es unterschiedliche Tagger-Bauformen gibt, wird es nicht schwer sein für jeden Spieler den passenden zu finden. Zudem lassen sich Griffe und Schulterstütze verstellen.

Also, egal ob groß oder klein, Mann oder Frau – wir finden den richtigen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok